schwedische wendemützen

Die Idee, diese Mützen zu produzieren, ist auf einer schwedischen Mittsommerfeier im südschwedischen Smaland entstanden:

  • sie sind einer schwedischen Tracht nachempfunden
  • sie werden aus schwedischen Stoffen hergestellt
  • 90 % Naturfasern, wie Baumwolle für Sommermützen und Wolle für Wintermützen
  • ideal bei Sonne, Wind und Kälte
  • 4 Variationen beim Erwerb eiiner Mütze, da man sie wenden und mit oder ohne Umschlag tragen kann